• Versand nur 5,50 €
  • Frachtfrei ab 69 €
  • Lieferzeit 1-3 Tagen
  • IMMER 14 Tage Rückgaberecht

Winzigen Löchern im Kleidung nach waschen?

Hier ein Paar Rate um es zu vermeiden. Kennst du es auch?

Fast jeder hat es probiert. Einer der besten T-Shirts kommt aus der Waschmaschine voll mit winzigen Löchern - und sie waren vorher nicht hier. Die Löcher wachsen sich langsam größer, und schließlich kannst du nur noch den T-Shirt wegschmeißen. Was ist es genau, was im Inneren der Waschmaschine passiert, wobei den Löchern kommen? - Und wie stoppt man es?

 

1.  Die Qualität der Kleidung iat schlecht

 In den leichten T-Shirts und Blusen kann die winzigen irritierenden Löcher am einfachsten kommen. Sie sind sehr klein, fast mikroskopisch kleine Löcher – und vielleicht nur in das T-Shirt, auch wenn alles andere in der Waschmaschine nicht beschädigt ist. Kann es sein, dass der Waschmaschine Schuld ist? Wenn es nur eine Sache ist – z.B. dein T -Shirt, das Löcher bekommt? Die kurze Antwort ist nein. Die Waschmaschine ist völlig unschuldig hier, und die Löcher hängen aller Wahrscheinlichkeit mit der Qualität der T-Shirt zusammen. Wir sind ein bisschen wie in einem Dschungel als Verbraucher, wenn wir von Qualität der Kleidung reden. Es ist nicht immer, dass Qualität mit dem Preis verbunden ist. Schlechte Qualität ist nicht immer mit der Kleidung in Asien oder anderen exotischen Länder verbunden.  Man muss einfach versuchen, die Qualität zu finden, die für dir passt - und deine Waschmaschine.

ABER EIN GUTER AUSGANGSPUNKT IST OHNE ZWEIFEL, NACH DIE GUTEN DÄNISCHEN MARKEN ZU GEHEN. DIE DÄNISCHE MARKE STEHEN FÜR HOHE QUALITÄT - UND EIN SUPER SCHÖNES DESIGN.

2. Die Maschine ist überfüllt

Man kann einfach zu viele Kleidungen der in die Waschmaschine kommen - es ist ein wenig verlockend es vollständig zu füllen. Vielleicht kannst du einmal Waschen sparen - und vielleicht kannst du alles auf einmal waschen. Aber es ist eine wirklich schlechte Idee, die Maschine zu überfüllen. Es belastet die Waschmaschine - und es erhöht das Risiko von Schäden an der Kleidung ziemlich viel.

 

3. Die Kleidung hängt fest

Eine Waschmaschine ist eigentlich so entwickelt, dass die Kleidung von der Tür weggeführt wird. Aber wenn die Maschine zu voll, es gibt keinen Platz, um die Kleidung wegzuführen, und dann kann es zwischen der Türdichtung und die Trommel oder zwischen der Türdichtung und dem Glas in der Tür stecken. Wenn noch die Kleidung in der Packung stecken, wenn die Maschine gestartet wird, kann man sich die Resultat davon vorstellen, - und es ist nicht schön  

 

4. Das richtige Waschprogramm wählen

Viele von uns lesen nicht die Waschanleitung für die Kleidung, und vielleicht wissen wir nicht einmal genau, was sie bedeuten. Wenn du bist, wie meisten von uns, verwendest du 3 oder 4 verschiedenen Waschprogrammen. Selbst wenn deine Waschmaschine 10 - oder 20 Programme hat

Je mehr empfindliche Stoffe, je mehr kann es beschädigt werden, wenn du sie für härtere Behandlung aussetzen, als sie erstellt werden. Dies gilt sowohl für die Länge des Spülprogramms und wie hart die Maschine läuft. Deshalb bitte Vorsichtig mit dem Sparprogramm sein, wenn du empfindliche Textilien wäschst. Die Lauf nämlich oft für eine lange Zeit, um Wasser zu sparen, und es bedeutet auch, dass deine Kleidung für eine lange Zeit im Waschmaschine ist.

 

5. Brauchst du das richtige Waschmittel?

Du kannst Schäden in der Kleidung machen, wenn du für lange Zeit Waschmittel aus schlechter Qualität benützen. Es kann die Fiber der Kleidung beschädigen. Die Löcher kommen vielleicht nicht gleich, aber im Laufe der Zeit wird deine Kleidung mehr zerbrechlich, und es erhöht das Risiko von kleinen, aber sehr ärgerlich Löchern

 

6. Die empfindlichen Materialen mit bedacht waschen

Der unmittelbare Schaden kann wiederum auftreten, wenn du empfindliche Textilien mit dem falschen Waschmittel waschen. Am besten ist mit Waschmittel speziell für Wolle und Seide – d.H. ohne Enzyme – zu waschen. Dann zerstörst du nicht die Fibern und die Kleidung verbleiben schön

 

7. Die Kleider werden durch andere Kleidung Beschädigt

Du muss deine Kleidung vorbereiten, in die Waschmaschine zu kommen - sonst riskierst du die anderen Kleidungsstücke zu schaden. Wir kennen alle die guten Ratschläge, aber erinnern wir uns, ihnen zu folgen? Schließen Reißverschlüsse und Knöpfe, die Innenseite nach außen und leeren Taschen. Eine Schraube in einer Tasche, wird deine Kleidung sehr viele Schaden anrichten.

Lösung

NEUE KLEIDUNG FÜR DEINE KINDER KAUFEN – AUS SUPER GUTE DÄNISCHE QUALITÄT - Z.B. HIER BEI UNS

GANZ LETZTER AUSWEG.

 

Warst du schon durch die ganze Liste, und bist du absolut sicher, dass du keiner von den Fehlern machen? Dann kannst du einen Techniker rufen. Oft geht es darum, dass wir unsere Waschmaschinen falsch verwenden. Entweder, weil wir es nicht wissen, - oder weil wir uns einfach nicht alle die oben genannten Ratschläge folgen.